Seitenanfang
Filmwettbewerb-Symbol
Logo der Nikolaidis-Stiftung

Digitale Pressemappe

StartKontaktImpressum
Pressetexte Podiumsgäste Interviews Downloads Pressespiegel

Pressemitteilung & Wettbewerbsaufruf 26. Februar 2009
 
 Pressemitteilung als PDF
 

„Kurz • Kritisch • Komisch: Young Creatives … and action!“

Nicolaidis Stiftung startet erstmalig bundesweites Kurzfilmprojekt für jugendliche Halb- und Vollwaisen. Eine prominente Jury prämiert die besten Arbeiten

Ab Mai 2009 bietet die Nicolaidis Stiftung 80 jugendlichen Voll- und Halbwaisen von 12 bis 18 Jahren die Gelegenheit, unter professioneller Anleitung Kurzfilme zu erstellen. Die Workshops, in denen Schauspieler wie Timothy Peach und Simon Verhoeven die Jugendlichen unterstützen, finden in Köln, Hamburg, Berlin und München statt. Am 31. Oktober 2009 werden die entstandenen Filme auf einem Kurzfilmfestival in München gezeigt und prämiert. Zur hochkarätig besetzten Jury gehören Größen der Filmbranche wie Regisseur Hans Steinbichler und der oscarprämierte Produzent Max Wiedemann. Für die drei besten Beiträge gibt es ein MacBook Pro, ein MacBook und einen iPod Touch zu gewinnen. Schirmherrin des Projekts ist Bundesministerin Annette Schavan.
 
 Der Wettbewerb, der von dem Unternehmen Apple und weiteren Förderern unterstützt wird, läuft unter dem Motto „Kontraste“. Er findet im Rahmen des von der Europäischen Kommission ausgerufenen „Europäischen Jahrs der Kreativität und Innovation“ statt. Ziele des Projekts sind der bundesweite Erfahrungsaustausch von betroffenen Jugendlichen, die Sensibilisierung der Gesellschaft für deren Bedürfnisse und die Unterstützung der Betroffenen.
 
 In den Workshops selbst stünden jedoch Spaß und eigene Ideen im Vordergrund, erläutert Stiftungsgründerin Martina Münch-Nicolaidis. „Das Medium Film bietet sich deshalb an, weil ganz unterschiedliche Lernpotenziale dahinter stehen: Wie schreibe ich ein Drehbuch? Wie filme ich? Was kann ich mit Musik im Film erreichen?“ Termine, Teilnahmebedingungen und weitere Informationen finden Interessenten ab dem 12.03.09. im Internet unter:
 www.YoungCreatives-Nicolaidis.de
 
 
 Pressekontakt:
 Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG
 Katharina Hyland, Tobias Reff
 Telefon: 089-130 132 57 / 089-167 51 06
 Fax: 089-131 406
 E-Mail: presseOJ29@web.de
 
 Pressemitteilung als PDF
 

Förderer