Seitenanfang
Filmwettbewerb-Symbol
Logo der Nikolaidis-Stiftung

Digitale Pressemappe

StartKontaktImpressum
Pressetexte Podiumsgäste Interviews Downloads Pressespiegel

Max Wiedemann

Vita als PDF

Wiedemann & Berg Filmproduktion

Max Wiedemann Foto: Wiedemann & Berg Filmproduktion GmbH & Co. KG

Max Wiedemann
 Foto: Wiedemann & Berg
 Filmproduktion GmbH & Co. KG
 

Max Wiedemann studierte von 1999 bis 2003 an der Hochschule für Fernsehen und Film München. In dieser Zeit produzierte er zusammen mit Quirin Berg ein Dutzend Kurzfilme, die mit mehr als 60 nationalen und internationalen Filmpreisen ausgezeichnet wurden. 2003 gründeten die beiden die Wiedemann & Berg Filmproduktion. Für ihren Kinofilm 'Das Leben der Anderen' erhielten sie vier Bayerische Filmpreise, sieben Deutsche Filmpreise, drei Europäische Filmpreise, eine Golden Globe Nominierung, den Independent Spirit Award, den British Film Award, den César sowie im Februar 2007 den Oscar für den besten fremdsprachigen Film.
 
 Lesen Sie hier das Interview
 

Bisherige Produktionen (Auswahl):

2009

Faktor 8 (in Vorbereitung)
 TV-Event (Regie: Rainer Matsutani)
 

2008

Friendship! (in Postproduktion)
 Kinokomödie (Regie: Markus Goller)
 

2008

Männerherzen (in Postproduktion)
 Kinokomödie (Regie: Simon Verhoeven)
 

2008

U-900
 Kinokomödie (Regie: Sven Unterwaldt)
 

2007

Räuber Kneißl
 Kinofilm (Regie: Marcus H. Rosenmüller)
 

2007

Zwei Wochen Chef
 Fernsehfilm (Regie: Annette Ernst)
 

2005

Das Leben der Anderen
 Kinofilm (Regie: Florian Henckel von Donnersmark)
 

Vita als PDF

Förderer