Logo des Evangelischen Beratungszentrums München

Digitale Pressemappe

Ins Gespräch kommen –
Im Gespräch sein

Pressemitteilung Podium Veranstaltungen Interviews Fachbereiche Pressespiegel Über uns

Pressemitteilung

4. August 2009

Pressemitteilung: „Wir laden Menschen zum Gespräch ein“
 Evangelisches Beratungszentrum startet neue Reihe
 Landwehrstraße 15/Rückgebäude, jeden Mittwoch um 19 Uhr

 
 München. Mit der Vernissage „Kinder der Welt“ des Künstlers Wolfgang Noack beginnt am 23. September die neue Reihe „Ins Gespräch kommen - Im Gespräch sein“ des Evangelischen Beratungszentrums München e.V. (ebz). Die Ausstellung porträtiert Kinder aus unterschiedlichen Kulturen und zeigt sie beim Spielen, Arbeiten, Lachen und Trauern.
 
 Von da an präsentiert das ebz immer mittwochs um 19 Uhr im Zentrum in der Landwehrstraße Vorträge zu Aspekten des Lebens, die jeden Menschen betreffen. Themen wie „Was Paare zusammen hält“, „Eltern werden“ oder „Weihnachten ohne Streit“ stehen auf dem Programm. Im Anschluss an die Referate können die Zuhörer mit den Experten ins Gespräch kommen.
 
 Die Vielseitigkeit der Themen ist das Besondere der Vortragsreihe: „Das ebz kann sich hier in der ganzen Vielfalt seiner Kompetenzen und Professionalität zeigen“, so Gerborg Drescher, Leiterin des Zentrums.
 Der Autor Werner Tiki Küstenmacher und die Traumforscherin Ortrud Grön bereichern die Reihe als Gastredner.