Link zur Startseite der Digitalen Pressemappe
Startseite Presseinformation Interviews Bilder Pressespiegel

Landminen und Streubomben warten gerne. Die Opfer nicht.

Münchner Aktionen zum Inkrafttreten des
 weltweiten Streubombenverbots
 

Am 1. August tritt der Oslo-Vertrag in Kraft, der Streubomben verbietet. Weltweit fordern an diesem Tag Hilfsorganisationen die Regierungen mit gezielten Aktionen zum Handeln auf.


 Aus diesem Anlass plant Handicap International gemeinsam mit bundesweiten Partnern zwischen dem 17. Juli und dem 10. August Aktionen in Augsburg, Rosenheim, München, Frankfurt und Hamburg. Bei den Aktionen liegt ein Thema besonders am Herzen: Die Hilfe für die Opfer.
 

In München zeigt Handicap International Deutschland am 1. August von 12 bis 16 Uhr auf dem Marienplatz wie ein betroffenes Gelände entmint wird. Unterstützt wird die Aktion von der Samba-Gruppe Münchner Ruhestörung.

Die manuelle Räumung...

ist sehr langsam, aufwändig und gefährlich, bleibt aber immer noch die effektivste Methode und ist unersetzlich.

Link zur Video-Seite Link zum Presse-Kontakt Link zum Website-Impressum der Digitalen Pressemappe