Münchener Nacht des Menschenrechts-Films
Digitale Pressemappe

Pressekonferenz Filmnacht Menschenrechts-Filmpreis Downloads Pressespiegel

Tobias Schöpker

Musiker bei der Münchener Nacht des Menschenrechts-Films

Tobias Schöpker lehrt seit 2001 an der Musikschule Fürth in den Fächern Saxophon, Klarinette und Ensemble-Spiel. Das von Tobias an der Musikschule Fürth geleitete Ensemble SIXPHONES wurde mit dem Kammermusikstipendium der Sparkasse Fürth und dem Ida-Wolf-Preis ausgezeichnet.
 
 Er spielte unter anderem mit Bobby Shew, Al Porcino, Don Menza, Yogo Pausch, Andrej Lobanov, Johannes Herrlich, Mathias Rüegg (Leiter, Arrangeur und Komponist des Vienna Art Orchestra), Lutz Häfner, Christian Diener, Norbert Meyer-Venus, Peter Fulda, Andreas Blüml, Michael Flügel, Matthias Rosenbauer, Norbert Gabla, Rüdiger Baldauf, Torsten Goods, Juri Kravets und vielen anderen.
 
 Seit 1999 widmet er sich mit seinem Quartett HANDCRAFT seinen Eigenkompositionen.
 

Tobias Schöpker

Tobias Schöpker