Backgrounder Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker

Die Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG ist eine verlagsunabhängige Journalistenschule in München. Seit 2000 bieten die Journalistin Dr. Gabriele Hooffacker und ihr Dozententeam Lehrgänge in den Bereichen Journalismus und Pressearbeit an. Die Schwerpunkte liegen auf Online-Medien, Medienmanagement und Medienproduktion. Bis 2013 absolvierten mehr als 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Vollzeit-Seminare. Die Akademie ist vernetzt mit Organisationen wie dem MedienCampus Bayern, der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union in ver.di und der Deutschen Public-Relations-Gesellschaft. Die Stiftung Journalistenakademie unterstützt das Ernährungsinstitut KinderLeicht bei der Pressearbeit.

Das Projektteam

Chef vom Dienst: Sabine Polacek und Dr. Olaf Konstantin Krüger
 Projektleitung: Judith Pöverlein und Dr. Susanne Wegener
 Textchef: Andrea Freiheit und Katrin Hochecker
 Bildchef: Christine Hammouda und Haris Durakovic
 Presseverteiler: Stefan Ballbach und Christiane Deppe
 Dokumentation: Judith Pöverlein, Dr. Susanne Wegener und Stefan Ballbach
 Evaluation und Clippings: Sascha Ritter
 

Foto: Noah Cohen

Foto: Noah Cohen

Das Dossier Sein und Schein war das letzte gemeinsame Projekt des Teams. Für die Infokampagne gegen Lebensmittelverschwendung essensWert hat das Team die Pressekonferenz am 24. Juli 2013 im PresseClub München organisiert und durchgeführt.
 
 Informationen: Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG