Link zur Startseite der Digitalen Pressemappe
Startseite Pressemitteilung Interviews Porträts Hintergrundinformationen Downloads Medienecho

Fritz Egner

Fritz Egner, geboren 1949, ist Radio- und Fernsehmoderator. Er ist ein Kenner der Rock-, Pop- und Soulmusik und hat im Laufe seiner Tätigkeit als Radiomoderator die größten Künstler der deutschen und internationalen Musikszene interviewt. Seine Karriere begann Fritz Egner 1974 beim amerikanischen Sender AFN, wo er zunächst als Studiotechniker arbeitete. 1979 wechselte er zu Bayern 3, wo er bis heute in unterschiedlichen Sendungen zu hören ist. Von 1985 bis 1994 moderierte er die ARD-Sendung Dingsda, für die er 1989 den Bayerischen Fernsehpreis erhielt.
 
 Für das Dritte Programm des Bayerischen Fernsehens bereiste Fritz Egner Länder wie Japan, Holland, England, Brasilien oder Italien um für die Serie Showfritz Fernsehunterhaltung aus anderen Kulturen, vor allem in Sachen Humor, zu ergründen. Gleichzeitig baute er seine Radiotätigkeit aus und entwickelte Sendeformate für sich.
 
 Heute führt der Musikexperte neben seiner Kultsendung Fritz & Hits regelmäßig durch die Bayern3-Sendungen Stars und Hits sowie durch die Weihnachtssendung Christmas Hits mit Fritz. Seit Anfang 2013 moderiert die Radiolegende im Wechsel mit seinen Kollegen Jürgen Herrmann, Fred Kogel, Thomas Gottschalk und Jim Sampson den Bayern3 Kultabend – Soundtrack deines Lebens. Im Herbst 2013 ist die Autobiografie von Fritz Egner 'Mein Leben zwischen Rhythm & Blues' erschienen.