Link zur Startseite der Digitalen Pressemappe
Startseite Pressemitteilung Interviews Porträts Hintergrundinformationen Downloads Medienecho

Fritz Egner, Radio- und Fernsehmoderator

Viele kennen Sie aus der Unterhaltungssendung Dings-Da. Wollten Sie früher, wie viele Kinder, auch Feuerwehrmann werden?
 
 Mein erster Berufswunsch war sicher auch Feuerwehrmann, aber sehr bald entdeckte ich meine Faszination für das Radio und das verdrängte alle früheren Wünsche.
 
 Was verbindet Sie mit der Freiwilligen Feuerwehr Ottobrunn?
 
 Täglich fahre ich mehrmals am Gebäude der Ottobrunner Feuerwehr vorbei, auf meinem Weg nach Hause. Es ist schon sehr beruhigend diese engagierten Frauen und Männer in der Nähe zu wissen. Noch mehr, seit ich durch Herrn Ortmeier einen näheren Einblick bekam. Sein Mut, seine Kompetenz und seine sympathische Art kamen mir entgegen. Das verlangt Bewunderung!
 
 Als Radiomoderator und Musikjournalist kennen Sie sich in der Musikszene bestens aus. Auf welche Musik-Acts freuen Sie sich ganz besonders während der Festwoche?
 
 Ich bin, was Musik anbelangt, schon etwas eigen, dennoch lasse ich mich gern überraschen. Da das Programmangebot recht breit aufgestellt ist, finde ich sicher etwas für meinen Geschmack.
 
 An welchen Tagen darf man Sie auf der Festwoche erwarten?
 
 Ich werde und muss spontan entscheiden, wann ich die Festwoche besuche. Gerne hätte ich mehr Zeit, nur habe ich diverse Verpflichtungen.
 
 Was wünschen Sie der Feuerwehr Ottobrunn für die nächsten 100 Jahre?
 
 Für die nächsten 100 Jahre kann man nur weiterhin wünschen, dass alles gelingt, was die Einsätze der Mannschaft abverlangen und dass sie ihre stolze Haltung und ihren Einsatzwillen auf diesem hohen Niveau halten. Die Bürger, ich allen voran, sind dankbar und diese Dankbarkeit ist der FFO für die nächsten 100 Jahre sicher.