Link zur Startseite der Digitalen Pressemappe
Startseite Pressemitteilung Interviews Porträts Hintergrundinformationen Downloads Medienecho

Lorenz und Stefan Stiftl, Festwirte

Eine traditionsreiche Gastronomen-Familie trifft auf einen geschichtsträchtigen Verein. Wie kam es dazu?
 
 Wir können auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Ottobrunn zurückblicken. Genau wie sie haben wir höchste Ansprüche an Qualität und Unterhaltung. Gemeinsam sorgen wir für unvergessliche Tage und Abende auf der Festwoche.
 
 Was ist das Besondere an solch einem Festzeltevent?
 
 Es braucht individuelle Konzepte der Vereine und der Veranstalter, jedes Fest hat seinen eigenen Charakter. Eine stimmungsvolle Atmosphäre, die Gäste und die unterschiedliche Erwartungshaltung der Veranstalter machen jedes Festzeltevent zu einem Highlight. Die Feinabstimmung der Speisen und Getränke, die dem Anlass entsprechen und für Köche und Bedienungspersonal umsetzbar sein müssen, trägt dabei erheblich zum Erfolg bei.
 
 Welche kulinarischen Köstlichkeiten erwarten uns?
 
 Auf der Speisekarte finden Sie knusprige, resche Hendl und Haxn vom Grill, aber auch diverse Brotzeiten sowie vegetarische Gerichte und Süßes aus der Backstube.
 
 Wie kalkuliert man die Speisen bei einer so großen Besucherzahl?
 
 Hier zählt vor allem langjährige Erfahrung im Festzeltbetrieb und die Möglichkeit schnell und zügig nachzuliefern, was durch unsere Betriebe im Umkreis gegeben ist.
 
 Was war Ihr schönstes oder kuriosestes Erlebnis in den vergangenen Jahren als Festwirt?
 
 Wir als Festwirtsfamilie dürfen jedes Jahr auf dem Barthelmarkt dabei sein. Außerdem haben wir vor zehn Jahren die Zusage zum kleinen Wiesnzelt bekommen, was jedes Jahr aufs Neue ein Erlebnis an sich ist.