Link zur Startseite der Digitalen Pressemappe
Startseite Pressemitteilung Interviews Porträts Hintergrundinformationen Downloads Medienecho

Günther Sigl von der Spider Murphy Gang

Seit 100 Jahren besteht die Freiwillige Feuerwehr Ottobrunn: Ihr selbst durftet ja vor nicht allzu langer Zeit euer 35-Jähriges Bandjubiläum feiern. Was ist das Besondere an solchen Meilensteinen?
 
 35 Jahre Musik ist für das Musikgeschäft schon eine sehr, sehr lange Zeit. Es bedeutet, dass man nach so langer Zeit immer noch gefragt ist. Wir planen schon das 40-jährige. 40 Jahre Spider Murphy Gang im Musikgeschäft kann man schon fast mit 100 Jahren Feuerwehr vergleichen. Schön, dass beide Dinos das feiern können.
 
 Eine Feuerwehr ist eine eingeschworene Gang, die zusammen durch dick und dünn geht. Könnt ihr euch damit identifizieren?
 
 Wie bei der Feuerwehr in 100 Jahren, hat es auch bei uns in unseren jetzt 37 Jahren Wechsel gegeben. Barny und ich sind die Gründungsmitglieder. Die anderen Mitglieder der Spider Murphy Gang kamen nach und nach hinzu. Jetzt sind wir aber auch schon mindestens 15 Jahre in dieser Formation zusammen. Wir spielen fast 100 Konzerte im Jahr. Da muss man sich schon untereinander verstehen.
 
 Wie wichtig ist es euch hier vor der Haustür Münchens, im Rahmen der 100-Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr Ottobrunn, aufzutreten?
 
 Bei so einem hunderter Jubiläum treten wir natürlich gerne auf. Wir wünschen der Feuerwehr Ottobrunn ein super Fest und wir versprechen ein super Konzert!