Link zur Startseite der Digitalen Pressemappe
Startseite Pressemitteilung Interviews Porträts Hintergrundinformationen Downloads Medienecho

Hubert Tumler von den Original Südtiroler Spitzbuam

Ihr seid oft in Ottobrunn: Erst zum Weinfest und jetzt zur 100-Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr. Was mögt ihr besonders an den Leuten hier?
 
 Wir sind schon seit vielen Jahren beim traditionellen Weinfest. Die FF Ottobrunn, Veranstalter und Festwirt dieses großen Events, hatte wegen der Partnerschaft mit der Südtiroler Gemeinde Magreit eine Südtiroler Kapelle gesucht und dabei fiel die Wahl auf uns. Im Laufe der Jahre sind immer mehr Kontakte entstanden und Freundschaften gewachsen. Wir freuen uns jedes Jahr auf diese Veranstaltung in Ottobrunn, da die Besucher absolut tanzbegeistert und stimmungsvoll sind.
 
 Eure Erfolgsgeschichte zieht sich jetzt schon über 20 Jahre. Profitiert ihr vom derzeitigen Volksmusik-Hype?
 
 Seit 28 Jahren sind die Südtiroler Spitzbuam erfolgreich unterwegs und wir zählen zu den wenigen übrig gebliebenen musikalischen Botschaftern unseres Landes. Durch die professionelle Einstellung und das Musizieren mit Herz genießen wir bis heute einen sehr großen Erfolg. Besonders wohl fühlen wir uns, natürlich zu sein und freuen uns über den Zuspruch und die Nähe unserer vielen Fans.
 
 Was dürfen eure Fans bei der 100-Jahr-Feier von euch erwarten?
 
 Die Südtiroler Spitzbuam tragen jedes Jahr wesentlich zum guten Gelingen und Erfolg des Südtiroler Weinfestes bei. Deshalb wollte die Freiwillige Feuerwehr Ottobrunn die Spitzbuam bei ihrem großen Jubiläumsfest dabei haben. Bei diesem grandiosen musikalischen Programm der Extraklasse laden wir am Sonntag Familien, Volksmusikfreunde und Fans ein, uns zu hören und zu sehen. Mit Südtiroler Stimmung im Festzelt wollen wir für musikalische Abwechslung sorgen und gleichzeitig mit der FF Ottobrunn ihr Jubiläum feiern.