Link zur Startseite der Digitalen Pressemappe
Startseite Pressemitteilung Interviews Porträts Hintergrundinformationen Downloads Medienecho

Stefan Stiftl

Bereits in seiner Kindheit war klar, dass Stefan Stiftl in die Fußstapfen seines Vaters Lorenz Stiftl steigen würde. Im Jahr 2004 meisterte er seine Ausbildung zum Systemgastronomiekaufmann mit Auszeichnung. Im Jahre 2006 arbeitete der 30-Jährige im Hofbräuhaus in Las Vegas. Heute zählen viele verschiedene Tätigkeiten zu seiner Aufgabe als Junior-Chef. Unter anderem viele Volksfeste, das Stadion Audi Sportpark in Ingolstadt, das Stiftl-Village im Ingolstadt Village, ein Zeltverleih und Catering-Service, die Traditionsgaststätte „zum Spöckmeier“ direkt am Münchner Marienplatz, ein eigenes kleines Wiesn-Zelt auf dem Münchner Oktoberfest.
 
 Im Februar 2014 eröffnete die Wirtsfamilie Stiftl, mit Stefan Stiftl als Junior-Chef, das Restaurant „Schwan“ im neuen Deutschen Theater. Als neue Aufgabe hat Stefan Stiftl nun die Rolle des Geschäftsführers im Deutschen Theater übernommen.