Pressekonferenz der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V.

Pressemitteilung Grußwort Kurzporträts Brandschrift Hintergrund Pressefotos Pressespiegel

Kurt Schweikhard

Stellv. Leiter der Selbsthilfegruppe 45 - Prostatakrebs/-rezidiv

Kurt Schweikhard ist seit 2009 aktiv als stellvertretender Leiter in der Selbsthilfe Prostatakrebs/-rezidiv der Bayerischen Krebsgesellschaft (BKG). Er leidet seit 1998 an Prostatakrebs. Der 74-Jährige engagiert sich an Informationsständen bei den Patiententagen der Münchener Kliniken und wirbt für die BKG im Rahmen der Selbsthilfeaktivitäten. Der offene Austausch mit anderen Betroffenen motiviert ihn. Schweikhard vermittelt aktuelle Informationen über Krebs und gibt Auskunft über neue Entwicklungen bei der Diagnose, Behandlung und Nachsorge.
 
 Für die Zukunft erhofft er sich das Intensivieren der Gruppenarbeit. Er möchte zudem andere Betroffene zur Übernahme einer leitenden Funktion bei den Selbsthilfegruppen motivieren.