Gisela Goblirsch: Kommunale Themen kommunizieren Verlag Dr. Gabriele Hooffacker

Kommunale Themen kommunizieren

Home Pressekontakt Impressum
Pressemitteilung Podiumsgäste Interviews Hintergrundinfos Leseprobe Fotos Pressespiegel

Hans Rehbehn

Pressesprecher des Landkreises Weilheim-Schongau

Pressesprecher Hans Rehbehn versteht sich als Sprachrohr des Landkreises in der Öffentlichkeit und als Berater und Ideengeber. „In gewisser Weise sehe ich mich als jenes Zahnrad im Betrieb des Landratsamtes, das dafür sorgt, dass alle Abläufe gut organisiert sind und nach außen optimal dargestellt werden“, so der Pressesprecher. Essentiell für gute Pressearbeit hält Hans Rehbehn einen transparenten Informationsaustausch mit Journalisten: „Für meine tägliche Arbeit ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Medienvertretern ebenso wichtig wie der gegenseitige Respekt.“
 
 Nach Abschluss des Studiums als Diplom Verwaltungswirt (FH) war Hans Rehbehn bei der Landeshauptstadt München als Anwendungsprogrammierer beschäftigt. Im Februar 2001 wechselte er ins Landratsamt Weilheim-Schongau. Er arbeitete an der Dienststelle Schongau als Sachbearbeiter in der Sozialhilfeverwaltung, bis er im Jahr 2009 das Amt des Pressesprechers übernahm. In den Jahren 2010/2011 absolvierte er die Qualifizierung zum Presse- und Öffentlichkeitsreferenten an der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS).