Pressekonferenz Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München – AKM

Pressemitteilung Grußwort Podiumsgäste Interviews Hintergrundinfos Pressefotos Videos Pressespiegel

Heiko Schaffartzik

Profi des FC Bayern Basketball, Botschafter der Stiftung AKM

Der gebürtige Berliner Heiko Schaffartzik gehört seit 2013 zur Mannschaft des FC Bayern München Basketball. Das Publikum schätzt seine präzisen Distanzwürfe und seinen insgesamt sehr leidenschaftlichen Auftritt. In seiner Karriere spielte er für verschiedene Vereine in Deutschland wie die EWE Baskets Oldenburg, GIESSEN 46ers oder ALBA Berlin. Im Jahr 2009 berief ihn der Bundestrainer in die Nationalmannschaft und seit 2012 trägt er die Kapitänsbinde. Zu seinen wichtigsten Leistungen zählen die Teilnahme an den Europameisterschaften 2009, 2011 und 2013, an der Weltmeisterschaft 2010 sowie der Sieg bei der Deutschen Meisterschaft 2014.
 
 Schaffartzik, der mit 13 Jahren selbst an Blutkrebs erkrankte, kann gut nachvollziehen, wie schwierig die Situation für Familien mit einem schwerkranken Kind ist. „Wenn man aber helfen kann, dass es einer betroffenen Familie in dieser Lage ein wenig besser geht und der Alltag erleichtert wird, dann wirkt sich das insgesamt auch positiv auf die Heilungschancen eines Kindes aus“, ist er fest überzeugt. Der erfolgreiche Sportler setzt sich mit seinem Verein mit großer Leidenschaft für diese Kinder und deren Familien ein. Sein Engagement als Botschafter für die Stiftung AKM betrachtet er daher als Ehrensache.