Pressekonferenz Coachinginitiative

Pressemitteilung Podiumsgäste Interviews Hintergrundinfos Pressefotos Videos Pressespiegel

Interview mit Jonathan Gregory

Schüler können ihren eigenen Weg finden und ohne Druck Hilfe holen.

Sie haben eine transformierte Schule besucht. Was war das Besondere an dieser Schule?
 
 Um mein Potenzial voll ausleben zu können, brauchte ich ein Umfeld, das darauf ausgerichtet war, mich und nicht den Lehrplan zu sehen. In der Montessori-Schule konnte ich frei, aus Eigenmotivation, selbstverantwortlich und mit Freude lernen.
 
 Was macht für Sie guten Unterricht aus?
 
 Jeder lernt anders und guter Unterricht erkennt diese Unterschiede an. Er ermöglicht den Lernenden, sich selbst zu entdecken und zu entfalten. Er fordert nicht, sondern fördert. Er bewertet nicht, sondern ermutigt.
 
 Welche persönlichen Stärken haben Sie während Ihrer Schulzeit entdeckt?
 
 Die Fähigkeit, mich eigenständig und schnell in neue Sachverhalte einzuarbeiten, diese zu begreifen und kreative Lösungswege für unbekannte Probleme zu entwickeln. Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich in einem Team mehr erreichen lässt als allein.
 
 Was hat Ihnen an der transformierten Unterrichtsform am besten gefallen?
 
 Am besten gefallen hat mir, dass die Lehrer sich als Unterstützer und nicht als Dozenten sehen. Die Schüler können so ihren eigenen Weg finden und ohne Druck Hilfe holen, wenn sie sie brauchen.
 
 Können Sie diese Art des Lernens im Berufsalltag anwenden?
 
 Die Erfahrungen, die ich auf der Montessori-Schule gemacht habe, haben mich grundlegend geprägt. Sie haben mir in der weiteren Schul- und Universitätslaufbahn geholfen, mich daran zu erinnern, dass ich für mich selbst lerne, sowie im Berufsleben meinen eigenen Weg zu gehen. Zum Beispiel habe ich gelernt, den Lösungsweg zu einem Problem selbst zu entwickeln, anstatt vorgefertigte Lösungen zu kopieren. Somit kann ich im Beruf neuen Herausforderungen auch mit wenig Vorwissen erfolgreich begegnen.
 

Kontakt:

Sabine Weber • Coaching Initiative gemeinnützige UG iG

Hohenbirken 56c • 83670 Bad Heilbrunn

Telefon: 08046 969 99 40 • E-Mail: s.weber@coachinginitiative.de