Münchner Mediengespräch Green City Energy

Karolin Schwarz

Karolin Schwarz

Karolin Schwarz

Karolin Schwarz arbeitet freiberuflich als Social Media Managerin und Unternehmensberaterin in Leipzig. Die Studentin der Ethnologie und Afrikanistik stellte im Februar 2016 gemeinsam mit dem Softwareentwickler Lutz Helm die Hoaxmap ins Netz – eine interaktive Karte, die unwahre Gerüchte um Flüchtlinge dokumentiert und entlarvt.
 
 Die Idee zur Hoaxmap kam Schwarz, als sie sich ehrenamtlich in einer Erstaufnahmeeinrichtung in Leipzig engagierte: „Wenn man Leuten erzählt, dass man mit Flüchtlingen arbeitet, dann kommen ganz automatisch Gerüchte, mit denen man konfrontiert wird.“ Karolin Schwarz und Lutz Helm wollten es nicht länger hinnehmen, dass mit üblen Behauptungen Stimmung gegen Menschen in Not gemacht wird.
 
 „Hier in Sachsen ist das Thema Pegida omnipräsent“, sagt Schwarz. „Die Bewegung arbeitet, ebenso wie andere Organisationen aus dem rechten Spektrum, oft gezielt mit diesen Gerüchten.“