Münchner Mediengespräch Green City Energy

Im Porträt: Friederike Junker

Friederike Junker

Friederike Junker

Seit September 2013 arbeitet Friederike Junker als Netzwerkkoordinatorin bei MORGEN. Sie studierte Politikwissenschaft in Tübingen (Magister) und Development Studies (Master) in London. Bei einem Praktikumssemester in Bangladesch unterstützte sie das Frauenrechtsprojekt der GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit). Danach arbeitete sie ein Jahr beim UNHCR (United Nations High Commissioner for Refugees) in Genf. Es folgte ein Jahr Elternzeitvertretung bei der Stadtratsfraktion der Grünen/rosa Liste als Fraktionsreferentin für den Bereich Asyl, Migration und Soziales.
 
 Zum Interview mit Friederike Junker