Münchner Mediengespräch Green City Energy

Im Porträt: Sybille Giel

Sybille Giel

Sybille Giel

Sybille Giel studierte Literatur- und Theaterwissenschaften und arbeitet seit 1992 in verschiedenen Funktionen für den Bayerischen Rundfunk. Seit 2011 ist sie Leiterin der BR-Redaktion „Gesellschaft und Familie“. In dieser Zeit gründete sie verschiedene Formate neu und baute einige aus. So gründete sie das „Interkulturelle Magazin“ und baute das „Notizbuchs“ zu einem umfangreichen Magazin auf „Bayern 2“ aus. Seit 2006 ist Sybille Giel Koordinatorin der ARD-Themenwochen im Bayerischen Rundfunk. Sie moderiert zahlreiche öffentliche Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen. Schwerpunkte ihrer journalistischen Arbeit sind gesellschaftspolitische Themen wie Bildung, Integration, kulturelle Vielfalt sowie bürgerschaftliches Engagement.