Logo
Start Impressum Kontakt
Presseinformation Backgrounder
Charta der Vielfalt Integrationszentrum Podiumsteilnehmer Interviews Fotos Clipping Links

Tür an Tür Integrationsprojekte gGmbH

Tür an Tür - miteinander wohnen und leben e.V. wurde im Mai 1992 mit dem Ziel gegründet, sich für mehr Rechte und Chancen von Flüchtlingen einzusetzen. 2005 gründete Tür an Tür als Hauptgesellschafter zusammen mit sechs weiteren Gesellschaftern die Tür an Tür – Integrationsprojekte gGmbH, die seitdem für Organisation und Durchführung verschiedener Projekte für Menschen mit Migrationshintergrund verantwortlich ist. Inhaltlich zeichnen sich die Projekte durch Assessment, Sprachkursmodule als Grundlage für berufliche Qualifikation, soziale und berufliche Orientierung sowie die Vermittlung von EDV-Kenntnissen aus.
 Die gemeinnützige Gesellschaft Integrationsprojekte koordiniert die Entwicklungspartnerschaft MigraNet, ein Netzwerk aus insgesamt 14 Teilprojekten, die in Augsburg, Nürnberg, München und Potsdam angesiedelt sind. Dazu gehören in Augsburg Teilprojekte der Handwerkskammer für Schwaben und des Instituts für Unternehmensberatung und Bildungsmanagement. Die Stadt Augsburg (Integrationsbeauftragter und Gleichstellungsstelle) unterstützt MigraNet als strategischen Partner.
 Seit zweieinhalb Jahren entwickelt und erprobt MigraNet Strategien in den Bereichen Beratung, Qualifizierung und Kompetenzfeststellung. Damit werden die Chancen für Menschen mit Migrationshintergrund auf dem Arbeitsmarkt vergrößert und die gesellschaftliche Integration erleichtert.